Forschungsmethoden

Agile Shopper Insights

Agile Shopper Insights beantworten Ihre Shopper-Marketing-Fragen innerhalb von 24 Stunden

 

Schnelle und valide Entscheidungsgrundlage für Ihr Business!

 

Agile Shopper Insights sind die Antwort auf die stetig wachsenden Herausforderungen im Innovationsprozess und in der Gestaltung des optimalen Shopper-Marketing-Mix.


Die Qualität und Validität der Shopper Insights wird dabei durch den Einsatz von impliziten Messverfahren, die panel-basierte Befragung von echten Kategorie-Shoppern und einem automatisierten Prozess gewährleistet.

 

Dadurch sind wir in der Lage Ihnen schnell und kostengünstig wichtige Entscheidungsgrundlagen für Ihre Herausforderungen in Marketing und Vertrieb zu liefern.

Ihre Mehrwerte

 

Wir liefern Ihnen das relevante Wissen für Ihre Shopper Marketing- und Vertriebsmaßnahmen.

 

YagoraShopper Insights Schnell

Schnell

Unsere automatisierten Prozesse liefern Ihnen valide Ergebnisse innerhalb weniger Stunden

Yagora Shopper Insights Umfangreich

Umfangreich

Wir nutzen ein globales Panel mit mehr als 21 Millionen Teilnehmern

Yagora Shopper Insights Inspirierend

Inspirierend

Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen sind so konzipiert, dass sie sich nahtlos in den Entwicklungs- und Entscheidungsprozess integrieren lassen

Yagora Shopper Insights Realitaetsnah

Realitätsnah

Dank impliziter Messverfahren sind wir so nah wie möglich am echten Kaufverhalten

bindepunkte

Yagora bietet sowohl quantitative als auch qualitative Agile Shopper Insights an

 

Agile Quant Platform

 

Online Befragung von Shoppern und automatisierte Auswertung über Nacht.

 

  • Media Integration
  • Automatisiert
  • Implizite Messmethoden

Agile Qual Communities

 

Qualitative Online Communities, um Konzepte mit Shopper zu diskutieren und schnell zu iterieren.

 

  • Media Integration
  • Real-Time
  • 1-to-1 Gespräche möglich

Auszug an relevanten Fragestellungen

 

Mithilfe unserer Methoden generieren wir aufschlussreiche Shopper Insights und geben Antworten auf relevante Fragestellungen:

 

  • Was sind die Shopping Missions und Occassions innerhalb der Kategorie?

  • Was sind die wichtigsten Information auf der Verpackung aus Käufer-Sicht?

  • Welche Packungsvariante wird beim Kauf bevorzugt?
  • Wie hoch ist die Kaufwahrscheinlichkeit für die verschiedenen Produkt-Optionen?

  • Welches Regallayout bietet implizit die bessere Orientierung?

  • Welche Preisstellung ist die optimale aus Reichweiten- und Umsatzsicht?

Wir nutzen und kombinieren modernste explizite und implizite Forschungs-Methoden

 

Beispielhafter Auszug aus unserem Methodenportfolio:

 

  • Implicit Association Test
  • MaxDiff Analyse
  • Substitution-in-Use
  • Choice-Based Conjoint
  • Tachistoskop

Durch die Kombination dreier Faktoren kommen wir der realen Kaufentscheidung am POS sehr nahe

 

Insbesondere im Lebensmitteleinzelhandel werden Kaufentscheidungen größtenteils schnell, habitualisiert und teilweise sehr impulsiv getroffen. Um diese Entscheidungsprozesse möglichst genau nachzubilden, kombinieren wir drei wesentliche Faktoren:

Yagora Shopper Insights Wettbewerbsvergleich

Wettbewerbsvergleich

Wir messen immer im Wettbewerbsvergleich, denn Shopper vergleichen auch im Regal die Produkte miteinander.

Yagora Shopper Insights Implizit

Implizite Messverfahren

Wir kombinieren explizite Fragen mit impliziten Messverfahren, denn der Shopper kann häufig nicht verbalisieren, was er denkt und fühlt.

YagoraShopper Insights Schnell

Zeitliche Begrenzung

Wir messen zeitlich begrenzt, denn insbesondere am Regal betrachtet kein Shopper eine Verpackung für längere Zeit und überlegt, was ihm gefällt und was nicht.

bindepunkte

Projekte

 

Erfahren Sie mehr über die von uns durchgeführten im Bereich Agile Shopper Insights.

 

 

Case Studies

FAQ: Fragen rund um Agile Shopper Insights

 

  • Wann und für welche Fragestellungen eignen sich Agile Shopper Insights besonders?

    Agile Shopper Insights liefern relevantes Wissen für den Shopper Marketing Mix und den gesamten Innovationsprozess innerhalb kürzester Zeit und dienen damit als schnelle und valide Entscheidungsgrundlage.
    Dabei können beispielsweise individuelle Fragestellungen rund um das Verpackungsdesign, optimale Preisstellungen und Regalplatzierungen beantwortet werden, aber auch Shopper Insights zu allgemeinen Fragestellungen oder zum Kaufverhalten in einer bestimmten Kategorie generiert werden. 
  • Wie unterscheidet sich Yagora im Bereich Agile Shopper Insights von anderen Anbietern?

    Yagora gehört zu den wenigen Anbietern, die Shopper Insights innerhalb weniger Stunden generieren können. Um der realen Kaufentscheidung am POS so nah wie möglich zu kommen, kombinieren wir drei Faktoren: Wir messen grundsätzlich im Wettbewerbsvergleich, kombinieren explizite mit impliziten Messverfahren und messen zeitlich begrenzt, denn auch am POS vergleicht der Shopper die Produkte und entscheidet sich innerhalb kurzer Zeit. 
  • Wie lange dauert in der Regel ein Agile Shopper Insights Projekt? Wie schnell liefert Yagora Ergebnisse nach Projektzusage?

    Die Dauer hängt von unterschiedlichen Faktoren, wie zum Beispiel Anzahl der Fragen, Detailtiefe, Kategorie und Projektumfang ab. Wir können aber bereits innerhalb von 24 Stunden relevante Shopper Insights generieren und valide Ergebnisse somit sehr schnell liefern.
  • Welche Methoden werden im Rahmen eines Agile Shopper Insights Projektes angewendet?

    Welche Methoden angewendet werden hängt von der entsprechenden Fragestellung unserer Kunden ab. Je nach Bedürfnis nutzen und kombinieren wir explizite und implizite Forschungs-Methoden. Dazu gehören zum Beispiel der Implicit Association Test, Tachistoskop-Ansätze oder die MaxDiff Analysen. 
  • Wie viele und welche Probanden können befragt werden?

    Hinter unseren Agile Shopper Insights steht ein globales Panel mit mehr als 21 Millionen Teilnehmern weltweit und über 1 Millionen Teilnehmern in Deutschland. Je nach Fragestellung und Kategorie können hunderte von realen Kategorie-Shoppern innerhalb von 24 Stunden befragt werden.
  • Was macht Yagora besonders?

    Neben der realitätsnähe, die Yagora bei grundsätzlich allen Projekten gewährleistet, zeichnet Yagora vor allem der hohe Praxisbezug aus. Uns ist es wichtig unsere Kunden nicht mit komplexen Analysen allein zu lassen, sondern klare und umsetzbare Handlungsempfehlungen mit an die Hand zu geben.